Information Security Officer (w/m/d) für Datenschutz und Informationssicherheit [SNr. 14971]

Allgemeines

Stellenbeschreibung:

Die Schwerpunkte des Aufgabengebietes sind:

  • Organisation und kontinuierliche Verbesserung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) und der Datenschutzprozesse im Unternehmen
  • Entwicklung von ISMS-Prozessen und -Richtlinien
  • Erarbeitung von Konzepten und Verfahren zur Verbesserung des Knowhow-Schutzes und der Informationssicherheit
  • Durchführung von Knowhow-Schutz- und Informationssicherheitsschulungen
  • Bewertung von Knowhow-Schutz, Informationssicherheit und Datenschutzrisiken
  • Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Standards (insbesondere DSGVO & BDSG)
Region(en): Ostfriesland
Eintrittsdatum: ab sofort

Arbeitgeber

Unser Kunde ist führend beim Bau von Luxuslinern. Ein Familienunternehmen mit Zukunft. Hier ist Schiffbau Zukunftstechnologie: Forschung und Entwicklung sowie neuartige IT-Lösungen gehören zum Tagesgeschäft. Die Werft betreibt das größte Laserzentrum Europas. Ideenreiche Menschen sind das Kapital des Unternehmens. Mehr als 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für Spitzenleistungen und garantieren hochwertige Produkte.

Das Unternehmen ist einer der größten IT-Arbeitgeber der Region Emsland. Wir liefern in einem dynamischen Umfeld hochwertige IT-Services für die Firmengruppe in Deutschland und Finnland.

Wir bieten:

  • Eine interessante und vielfältige Aufgabe in einem international agierenden Unternehmen mit flexiblen Arbeitszeiten, teamorientierter Arbeitsweise sowie ansprechenden Benefits (vergünstigtes Mittagessen und Getränke, Firmen-Fitnessrabatte etc. )
  • Bei uns arbeiten Sie eigenverantwortlich, bringen eigene Ideen ins Team ein und trägen so zum gemeinsamen Erfolg bei
  • Eine offene und respektvolle Unternehmenskultur, bei der wir mit einem starken Wir-Gefühl Ziele gemeinsam verfolgen
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Ausbildung

Universitätsabschluss im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse

  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des Schutzes von Knowhow
  • Kenntnisse über technische Sicherheitslösungen von Vorteil
  • Nachgewiesene Kenntnisse im Bereich Datenschutz
  • Durch entsprechende Qualifikationen nachgewiesene Kenntnisse der relevanten Regularien und gesetzlichen Grundlagen (bspw. ISO 27001, CISA, CISM, DSGVO)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Erfahrungen

Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen:

  • Datenschutz
  • Informationssicherheit

Ansprechpartner

Wenn Sie gerne in einem jungen Unternehmen mit einem hochmotivierten Mitarbeiterteam zusammenarbeiten möchten, dann freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per e-mail an lennartz@perit.com oder rufen Sie Herrn Martin Lennartz an unter: 02161/660889.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere TOP Stellenangebote finden Sie unter www.perit.com und www.facebook.com/PERIT.GmbH

Folgen Sie PERIT immer aktuell auf: Twitter

Kennen Sie jemanden, den dieses Stellenangebot interessieren könnte?
Empfehlen Sie diese Stelle weiter!

Wir bevorzugen Ihre Bewerbung in elektronischer Form, bitte senden Sie uns keine Papierunterlagen.